Autor Thema: Trackmania  (Gelesen 10678 mal)

Offline ucfnet002

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 94
    • https://www.d-kl.net
Trackmania
« am: 12.11.2014 10:36:38 »
Spielt irgendwer von euch Trackmania?
-> http://de.wikipedia.org/wiki/TrackMania
http://www.d-kl.net | http://www.kochabend.de

Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
(Dieter Hildebrandt)

Offline ucfnet005

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 107
    • ucfnet der computerclub
Re: Trackmania
« Antwort #1 am: 13.11.2014 20:21:20 »
... also Hustensemal und ich hatten es am letzten Freitag vor, aber irgendwie lief das im Lan nur auf Zeit statt echt gegeneinander ? normal oder haben wir was falsch eingestellt ?
cu

ucfnet005

Offline ucfnet002

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 94
    • https://www.d-kl.net
Re: Trackmania
« Antwort #2 am: 15.11.2014 21:56:19 »
Ich spiele das meistens Online auf anderen Servern. Ich check das mal.
http://www.d-kl.net | http://www.kochabend.de

Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
(Dieter Hildebrandt)

Offline ucfnet002

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 94
    • https://www.d-kl.net
Re: Trackmania
« Antwort #3 am: 15.11.2014 22:08:52 »
Ihr spielt sicherlich im Party-Modus via LAN. Generell basiert das Spiel auf der Idee, dass man Bestzeiten schrubbt und man sich gegenseitig auf den abgefahrensten Strecken überbietet. Man startet nicht wie in einem klassischen Autorennspiel zur gleichen Zeit, sondern kann die Strecke beliebig oft und jederzeit starten. Dazu kommt, dass eine Strecke nur eine gewisse "Fahrzeit" hat. Sprich: man hat bspw. 5min Zeit, seine Bestzeit und die der anderen zu überbieten. Quasi wie im Training bei der Formel 1.
http://www.d-kl.net | http://www.kochabend.de

Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
(Dieter Hildebrandt)