Autor Thema: Die Rechtschreibprüfung sollte mal auf Deutsch umgestellt werden  (Gelesen 9145 mal)

Offline schangele

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Die Rechtschreibprüfung (wenn man eine Nachricht schreibt) sollte auf Deutsch umgestellt werden....

Offline ucfnet002

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 94
    • https://www.d-kl.net
Brauchen wir die überhaupt? Falls nein, schau ich mal, wie ich die abschalten kann.
http://www.d-kl.net | http://www.kochabend.de

Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
(Dieter Hildebrandt)

Offline ucfnet005

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 107
    • ucfnet der computerclub
Danke übrigens Schangele fürs Umschauen...  :cheesy:

was ihm noch auffiel ist das es schwierig ist wenn mehrere Antworten untereinander sind, zu sehen wo Anfang und Ende ist, da die Beiträge nicht getrennt sind, z.B.: durch ein Linie...

Schnell erscheint auf den ersten Blick die Signatur-Linie als Abgrenzung...

die feine Hellstufenabgrenzung geht je nach Monitor völlig unter.

kann man da nachbessern ?  :cheesy:

« Letzte Änderung: 02.12.2014 20:58:13 von ucfnet005 »
cu

ucfnet005

Offline ucfnet002

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 94
    • https://www.d-kl.net
Klar, um die bessere Hervorhebung kann ich mich mal kümmern.
http://www.d-kl.net | http://www.kochabend.de

Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
(Dieter Hildebrandt)